Hallo, ich bin Dario

Tier-ID: 79343
Name Dario
Tierart Hund
Rasse Border Collie - Mix
Kategorie Hund-mittel
Geschlecht männlich
Geburtsdatum 01.01.2016
Kastriert nein
Fell-Typ Kurzhaar
Schulterhöhe 56 cm
Gewicht 23.9 kg
Geeignet für Fortgeschrittene Halter
Dario wurde im Juli 2023 in Eschweiler gefunden, von seinen Besitzern bis heute aber leider nicht vermisst oder abgeholt. Nun suchen wir für ihn ein neues schönes Zuhause.
 
Zu Beginn zeigte er sich hier recht unsicher, besonders bei Bedrängung. Auch draußen war er anfangs sehr verunsichert. Es wirkte, als würde er Spaziergänge als diese gar nicht kennen. Mittlerweile hat er sich bei uns aber gut entwickelt. Dario ist bei neuen Menschen zunächst etwas zurückhaltend, wird jedoch relativ schnell warm mit ihnen. Er ist wirklich sehr aktiv und liebt es, lange und ausgedehnte Spaziergänge zu machen. Er ist sehr schlau und bindet sich gut an seine Bezugspersonen. Dann lässt er sich durchkuscheln, ist total anhänglich und sehr lieb. Er möchte gefallen und orientiert sich viel an seinen Leuten.
An Agility oder Suchspielen hätte er sicherlich viel Spaß. Eine Couchpotato ist er nämlich keines Falls.
 
Ein Zusammenleben mit hundeerfahrenen Kindern ab 14 Jahren können wir uns bei ihm vorsichtig vorstellen. Ein Zuhause bei einer Einzelperson, oder einem kinderlosen Paar, wäre für ihn jedoch das Beste.
Super wichtig ist bei ihm, dass man ihm seinen gewünschten Freiraum lässt und ihn nicht bedrängt oder einfach am Halsband festhält. Dann ist Dario bei uns des öfteren schon nach vorne gegangen und hat mit seinen Zähnen deutlich gemacht, was er davon hält. Ähnliches - nur deutlicheres - Verhalten zeigt er auch in der Tierarztpraxis. Da macht er allen glasklar, dass er das mal so gar nicht gut findet, dass man etwas von ihm möchte! Aber wir arbeiten bereits dran.
Zur Sicherheit trägt Dario einen Maulkorb. Den würden wir seinen neuen Menschen auch weiterhin empfehlen. Besonders in der Anfangszeit, wo man ihn noch nicht so gut einschätzen kann und vor allem immer in Situationen, wo man ihn leider bedrängen muss. Ansonsten ist er ein sehr feiner Kerl, der nur eine Leitlinie braucht, wie er mit manchen Situationen besser umgehen kann.
 
Wir können uns vorstellen, dass Dario zu einem souveränen und ruhigen Zweithund ziehen könnte. Natürlich nur, wenn die Sympathien stimmen. Ein Einzelprinz zu sein - da hätte Dario wahrscheinlich aber auch keinerlei Einwände.
 
Sollte Dario Ihr Interesse geweckt haben, schreiben Sie uns gerne eine aussagekräftige E-Mail zu oder besuchen Sie uns zu unseren aktuellen Vermittlungszeiten.

Zurück